Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite News Ausschreibung für dezentrale Wahlausschüsse, Wahlhelfer*innen und den Wahlprüfungsausschuss
Informationen

Du findest uns hier
   Studierendenhaus
   Belfortstr. 24
   79098 Freiburg

 

Service/Sekretariat (Angebote)
» Vorlesungszeit:

  •  Mo: 13-16 Uhr
  •  Di - Fr: 10-13 Uhr
     

» Semesterferien:

  •  Di & Do: 10-13 Uhr
     

» Tel: 0761 203-2032
» info[at]stura.org

 

Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» Studieren mit Kind
   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Termine (Anmeldung
   bei Service erforderlich)


Gremiensitzungen
» StuRa


» AStA

  • Freitags, 14 Uhr
  • Belfortstr. 24, Konf 1

 

Finanzen
» Mo & Do: 10-12 Uhr
» Tel: 0761 203-9648
» finanzen[at]stura.org
» Finanzantrag
» Auszahlungsanordnung
 

Vorstand 

» Vorlesungszeit:

  • Mo: 10 - 12 Uhr
  • Di: 16 - 18 Uhr
  • Mi: 12 - 14 Uhr
  • Do: 14 - 16 Uhr

Wir sind bevorzugt per Mail oder telefonisch erreichbar.

 

 » Semesterferien:

  • Di & Do : 10 - 13 Uhr
     

» Tel: 0761 203-2033
» vorstand[at]stura.org

 

Raumanträge

 

Sonstiges
» Fahrradwerkstatt

  • Donnerstags
    16 - 18 Uhr
  • In den Semesterferien geschlossen

 

 

Ausschreibung für dezentrale Wahlausschüsse, Wahlhelfer*innen und den Wahlprüfungsausschuss

Gesucht werden ca. 70 Menschen für die Wahldurchführung am 30.06. Dabei wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

 

Der AStA schreibt für jede der 11 Fakultäten mindesten 3 Plätze in den dezentralen Wahlausschüssen aus. Die Wahlausschüsse sind für die Durchführung der Wahl und die Aufrechterhaltung der Ordnung in den Wahlräumen verantwortlich. Ihre Aufgabe umfasst unter anderem:

Stimmannahme und Kontrolle des Wahlrechtes, Ausgabe der Stimmzettel, Auszählung und Niederschrift der Ergebnisse.

Sie sind die ersten Ansprechpartner*innen bei Fragen während der Wahl. Die Details ergeben sich aus der Wahl- und Urabstimmungsordnung der VS.

 

Gesucht werden jeweils: Ein*e Vorsitzende*r, ein*e stellvertretende*n Vorsitzende*n und ein*e Schriftführer*in. Dazu je nach Größe der Fakultät weitere Wahlhelfer*innen.

 

Weiter werden drei Mitglieder für den Wahlprüfungsausschuss gesucht. Hier sind gewisse Erfahrungen mit Gremienarbeit oder Wahlen oder Arbeit mit Rechtstexten von Vorteil.

 

Mitglieder dieser Gremien dürfen bei der Wahl nicht antreten. Es wird eine Aufwandsentschädigung vom €8,00 pro Stunde gezahlt. Die Arbeit für die Wahlausschüsse findet am 30.06 statt. Die Arbeitszeiten sind in zwei Schichten aufgeteilt. Diese sind am 30.06. von 8:30-14:00 Uhr und von 13:45-19:00 Uhr. Mindestens zwei Personen müssen zu jeder Zeit im Wahllokal sein, zur Auszählung am 30.06. ab 19 Uhr bis ca. 22 Uhr müssen alle Personen anwesend sein.

Der Wahlprüfungsausschuss tagt nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse (Zeitaufwand vermutlich ca. 2 Stunden).

 

Bewerbungen sind bis zum 15. Juni an wahlkoordination [at] stura.uni-freiburg.de zu richten.

Für die Bewerbung ist eine formlose Mail mit Name und Kontaktdaten und der Nennung des Wunschwahllokals, so wie auch die gewünschte Schicht notwendig.

Es wird zudem rechtzeitig vor der Wahl ein Koordinierungstreffen geben, an dem die Arbeit genau erläutert und die Dienstpläne eingeteilt werden.

 

Bei Fragen kann jederzeit eine Mail an wahlkoordination [at] stura.uni-freiburg.de geschrieben werden.

 

Auf viele Bewerbungen freut sich die WSSK!

Artikelaktionen