Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite News Pressemitteilung für die Unterstützung für den Erhalt der Tennisflächen der Universität Freiburg
Informationen

Du findest uns hier
   Studierendenhaus
   Belfortstr. 24
   79098 Freiburg

 

Service/Sekretariat (Angebote)
» Vorlesungszeit:

  • Mo: 13 - 16 Uhr

  • Di: 16 - 19 Uhr

  • Mi + Do: 10 - 13 Uhr

  • Fr: 12 - 15 Uhr

     

» Semesterferien:

  •  Di & Do: 10-13 Uhr
     

» Tel: 0761 203-2032
» info[at]stura.org

 

Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» Studieren mit Kind
   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Termine (Anmeldung
   bei Service erforderlich)


Gremiensitzungen
» StuRa


» AStA

  • Freitags, 14:15 Uhr
  • Zoom
  • Passwort: UU7f8x1Mp

 

Finanzen
» Mo & Do: 10-12 Uhr
» Tel: 0761 203-9648
» finanzen[at]stura.org
» Finanzantrag
» Auszahlungsanordnung
 

Vorstand 

» Vorlesungszeit:

  • Mo: 12-14 Uhr
  • Di: 16-18 Uhr
  • Fr: 15-17 Uhr

» Vorlesungsfreie Zeit:

  •  Mo: 10-12 Uhr
  • Do: 10-12 Uhr

Wir sind bevorzugt per Mail oder telefonisch erreichbar.

» Tel: 0761 203-2033
» vorstand[at]stura.org

 

Raumanträge

 

Sonstiges
» Fahrradwerkstatt

  • Dienstags
    16 - 18 Uhr

 

 

Pressemitteilung für die Unterstützung für den Erhalt der Tennisflächen der Universität Freiburg

Eine Pressemitteilung und Petition bezüglich dem Erhalt von Tennisflächen.


Unterstützung für den Erhalt der Tennisflächen der Universität Freiburg


Es scheint schon eine beschlossene Sache zu sein: Die Kündigung des Mietverhältnisses
der Universitäts-Tennisanlagen durch die Stadt Freiburg. Seit Jahrzehnten leisten diese
aber einen wichtigen Beitrag für ein vielfältiges und bezahlbares Sport- und Bewegungs-
angebot. Dieses Angebot richtet sich dabei an alle Bürger*innen Freiburgs und ist auch
besonders bei Studierenden sehr beliebt. Diese Beliebtheit bei den Studierenden und
Bürger*innen Freiburgs zeigt sich anhand folgender Statistiken:
• ca. 1000 Personen nutzen die Tennisanlagen im Rahmen von Forschung, Lehre,
Hochschul- und Breitensport pro Woche: dazu gehören Studierende, Beschäftigte,
Mitglieder*innen des Universitäts-Sportclubs und vereinslose Gäste
• der hohe Bedarf und die hohe Auslastung erklären sich vor allem aufgrund der At-
traktivität durch beispiellos niedrige Preise für alle Bevölkerungsgruppen
• Die Angebote sind: flexible Tenniskarten, Einzelplatzbuchungen, Abos und Kurse
Die Universität war allerdings bei dem Prozess zu dem Konzept und dem Lösungsvor-
schlag der Stadt für die Sportachse Ost nicht angemessen eingebunden. Am 28.11.2023
wird in der Gemeinderatsitzung der Stadt Freiburg dann die endgültige Entscheidung über
das Konzept der Sportachse Ost und somit über die Zukunft der Tennisanlagen
getroffen.
Wir, der Studierendenrat der Universität Freiburg, unterstützen mit Nachdruck die von der
Fachschaft Sport gestellte Forderung zum Erhalt der Tennisflächen der Universität.
Des Weiteren unterstützen wir die von der Fachschaft gestellte Petition zum Erhalt der
Tennisflächen.
Gerne können Sie diese Petition unter folgendem Link auch unterstützen:
Petitionslink "Erhalt der Tennisflächen"
Link zum Statement der Universität Freiburg:
https://kommunikation.uni-freiburg.de/pm/2023/statement-der-universitat-freiburg-zu-den-entwick-
lungen-an-der-freiburger-sportachse-ost

Artikelaktionen