Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite
Informationen

Du findest uns hier
   Studierendenhaus
   Belfortstr. 24
   79098 Freiburg

 

Service (Angebote)
» Vorlesungszeit:

  •  Mo 13-16 Uhr
  •  Di, Mi und Fr 10-13 Uhr
  •  Do 11-14 Uhr

 

» Semesterferien:

  •  Di + Do 12-15

 

» Tel: 0761 203-2032
» info[at]stura.org

 

Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» Studieren mit Kind
   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Termine (Anmeldung
   bei Service erforderlich)


Sitzungen
» StuRa

  • Dienstags, 18.00 Uhr
  • Im Sommersemester 2017 tagt der StuRa  in unterschiedlichen Räumen. Diese lassen sich hier einsehen.


» AStA

  • Freitags, 14 Uhr
  • Belfortstr. 24, Konf 1

 

Finanzen
» Di & Do: 10-12 Uhr
» Tel: 0761 203-9648
» finanzen[at]stura.org
» Finanzantrag
» Auszahlungsanordnung
 

 

Vorstand 

» Vorlesungszeit:

  • Mo & Di: 10-12 Uhr
  • Mi & Do: 14-16 Uhr
  • Do: 16-18 Uhr
  • Fr: 12-14 Uhr

 

» Semesterferien:

  • Di : 11 - 13 Uhr
  • Do : 14 - 16 Uhr

 

» Tel: 0761 203-2033
» vorstand[at]stura.org

 

Sonstiges
» Fahrradwerkstatt

  • WiSe, Mittwochs
    14-18 Uhr
  • SoSe, Mittwochs
    16- 20 Uhr

 

 

Willkommen auf der offiziellen Seite Deiner Studierendenvertretung

500 Jahre Sexismus, Antisemitismus und Obrigkeitshörigkeit: Martin Luther – ein großer Deutscher!

Vortrag 07.12. 19:00 Uhr HS 1221 "Luther und warum es da nichts zu feiern gibt"

Read More…

PM: AfD-Landtagsanfrage will Verfasste Studierendenschaften durchleuchten

PM: AfD-Landtagsanfrage will Verfasste Studierendenschaften durchleuchten

Eine Landtagsanfrage der AfD-Landtagsfraktion will die Verfassten Studiernedenschaften im Land bis auf das kleinste Detail zu durchleuchten Am 15.11.2017 ging bei den Studierendenschaften Baden-Württemberg eine Anfrage des Wissenschaftsministeriums ein, welche durch einen Antrag (16/2967) der AfD-Landtagsfraktion initiiert wurde. Es wird darum gebeten Auskunft über ideell, finanziell oder andersartig unterstützte Gruppen, Initiativen und autonome Referate der "Verfassten Studentenschaften" Baden-Württembergs seit 2012 zu geben. Es wird zudem explizit nach geförderten und noch zu fördernden Gruppen der Verfasste Studierendenschaft der Uni Heidelberg gefragt. Zudem erfragt die AfD-Landtagsfraktion, ob der Landesregierung einzelne Gruppen bekannt sind, welche unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stehen und von Verfassten Studierendenschaften unterstützt werden.

Read More…

Ausschreibung einer bezahlten Stelle im Sekretariat der Studierendenvertretung

Die Studierendenvertretung der Albert-Ludwigs-Universität schreibt zum 01.01.2018 eine Sekretariatsstelle neu aus. Bewerbungsfrist ist der 03.12.2017 um 23:59 Uhr. Die Stelle hat einen Umfang von 20h / Monat und ist unbefristet.

Read More…

PM: Die Verwaltungsdaten der VS von der Polizei beschlagnahmt: Fahndung ins Blaue hinein!

Ende August dieses Jahres fanden im Zuge des Verbots der Internetplattform linksunten.indymedia.org Durchsuchungen statt. Dabei wurden auch zwei Datenträger der Verfassten Studierendenschaft (VS) der Uni Freiburg beschlagnahmt. Es handelte sich um eine Backup-Festplatte unseres Servers und einen USB-Stick, die aus Sicherheitsgründen nicht in den Räumlichkeiten der Studierendenvertretung aufbewahrt worden sind, sondern extern in der Wohnung eines unserer Mitarbeiter. Grund hierfür war die Häufung von Einbrüchen in Räume der VS.

Read More…

Ausschreibung der studentischen Mitgliedschaft in der Grundordnungskommission des Senats

Für die Grundordnungskommission des Senats wird ein studentisches Mitglied gesucht, sowie eine Stellvertretung. Auf Grund der Änderung des Landeshochschulgesetzes wird die Überarbeitung der Grundordnung erforderlich.

Read More…

Absage der Semestereröffnungsparty

Liebe Menschen, die Semestereröffnungsparty der Studierendenschaft, die für kommenden Montag, den 30.10. geplant war, muss dieses Jahr leider auf den Beginn des Sommersemesters verschoben werden. Wir finden das sehr schade, aber wünschen euch dennoch einen guten Start in das neue, und vielleicht sogar erste Semester!

Read More…

Fürsorgerinnen im Nationalsozialismus - Wölf_innen im Schafspelz?

Über Zusammenhänge zwischen der Beteiligung von Fürsorgerinnen am Nationalsozialismus, dem Konzept der "organisierten Mütterlichkeit" der ersten deutschen Frauenbewegung und der Nicht-Wahrnehmung rechtsextremer Frauen in der Sozialen Arbeit heute. - Vortrag mit Prof. Dr. Esther Lehnert

Read More…

Artikelaktionen