Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite News Gemeinsam gegen Studiengebühren!
Informationen

Du findest uns hier
   Studierendenhaus
   Belfortstr. 24
   79098 Freiburg

 

Service/Sekretariat (Angebote)
» Vorlesungszeit:

  •  Mo: 13-16 Uhr
  •  Di - Fr: 10-13 Uhr
     

» Semesterferien:

  •  Di & Do: 10-13 Uhr
     

» Tel: 0761 203-2032
» info[at]stura.org

 

Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» Studieren mit Kind
   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Termine (Anmeldung
   bei Service erforderlich)


Gremiensitzungen
» StuRa


» AStA

  • Freitags, 14 Uhr
  • Belfortstr. 24, Konf 1

 

Finanzen
» Mo & Do: 10-12 Uhr
» Tel: 0761 203-9648
» finanzen[at]stura.org
» Finanzantrag
» Auszahlungsanordnung
 

Vorstand 

» Vorlesungszeit:

  • Mo: 10 - 12 Uhr
  • Di: 16 - 18 Uhr
  • Mi: 12 - 14 Uhr
  • Do: 14 - 16 Uhr

Wir sind bevorzugt per Mail oder telefonisch erreichbar.

 

 » Semesterferien:

  • Di & Do : 10 - 13 Uhr
     

» Tel: 0761 203-2033
» vorstand[at]stura.org

 

Raumanträge

 

Sonstiges
» Fahrradwerkstatt

  • Donnerstags
    16 - 18 Uhr
  • In den Semesterferien geschlossen

 

 

Gemeinsam gegen Studiengebühren!

Gemeinsam gegen Studiengebühren! Lautstark, fröhlich und bunt gingen mit uns heute gut 500 Menschen auf die Straße, um gegen die geplante Einführung von Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer*innen und Menschen im Zweitstudium, sowie die geplante Erhöhung des Semesterbeitrags zu demonstrieren.

Gemeinsam gegen Studiengebühren!

GemeinsamgegenStudiengebuehren

„Bunte Bildung – Freie Bildung,“ ist das Motto unter dem heute landesweit Proteste stattfanden. So zogen zur gleichen Zeit mit uns gemeinsam Menschen in Stuttgart, Heidelberg, Karlsruhe, Konstanz und Ulm auf die Straße, und machten der Landesregierung einmal mehr deutlich, dass es Studiengebühren mit uns nicht ohne Protest geben wird - Sie sind diskriminierend und sozial unverträglich!
Begleitet wurde der Protest von einem immensen Polizeiaufgebot, welches in keinster Weise der Größe und der Friedlichkeit dieser Demonstration angemessen war.
Wir sagen Danke für eure Solidarität! Keine Studiengebühren! Für niemanden!

Artikelaktionen