Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite News Pressemitteilung zu antisemitischen Schmierereien am AStA-Haus
Informationen

Du findest uns hier
   Studierendenhaus
   Belfortstr. 24
   79098 Freiburg

 

Service (Angebote)
» Vorlesungszeit:

  •  Mo 13-16 Uhr
  •  Di, Mi und Fr 10-13 Uhr
  •  Do 11-14 Uhr

 

» Semesterferien:

  •  Di + Do 12-15

 

» Tel: 0761 203-2032
» info[at]stura.org

 

Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» Studieren mit Kind
   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Termine (Anmeldung
   bei Service erforderlich)


Sitzungen
» StuRa

  • Dienstags, 18.00 Uhr
  • Im Sommersemester 2017 tagt der StuRa  in unterschiedlichen Räumen. Diese lassen sich hier einsehen.


» AStA

  • Freitags, 14 Uhr
  • Belfortstr. 24, Konf 1

 

Finanzen
» Termine nach Vereinbarung
» Tel: 0761 203-9648
» finanzen[at]stura.org
» Finanzantrag
» Auszahlungsanordnung
 

 

Vorstand 

» Vorlesungszeit:

  • Mo, Di & Do : 11 - 13 Uhr
  • Fr: 10 - 12 Uhr
  • Mo, Di & Do : 14 - 16 Uhr

 

» Semesterferien:

  • Di : 11 - 13 Uhr
  • Do : 14 - 16 Uhr

 

» Tel: 0761 203-2033
» vorstand[at]stura.org

 

Sonstiges
» Fahrradwerkstatt

  • WiSe, Mittwochs
    14-18 Uhr
  • SoSe, Mittwochs
    16- 20 Uhr

 

 

Pressemitteilung zu antisemitischen Schmierereien am AStA-Haus

Über die Pfingstfeiertage wurden die Sprüche "Free Palestine" und "FCK Israel", jeweils begleitet von einem Hammer-und-Sichel-Symbol sowie einem Stern, in roter Farbe an die Außenwand des Studierendenhauses in der Belfortstraße 24 geschmiert. Das Referat gegen Antisemitismus und der AStA der Uni Freiburg verurteilen diese Aktion ausdrücklich als antisemitischen Akt. Das Referat gegen Antisemitismus und der Vorstand haben dazu

Das Referat gegen Antisemitismus und der Vorstand haben dazu eine gemeinsame Pressemitteilung herausgegeben. Diese lässt sich hier in voller Länge lesen.

Artikelaktionen
« Juli 2017 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
berta

die aktuelle Ausgabe: