Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite News Solidarisierung mit den Besetzer*Innen in Tübingen
Informationen

Du findest uns hier
   Studierendenhaus
   Belfortstr. 24
   79098 Freiburg

 

Service (Angebote)
» Vorlesungszeit:

  •  Mo: 13-16 Uhr
  •  Di-Fr: 10-13 Uhr

 

» Semesterferien:

  •  Di & Do: 12-15 Uhr

 

» Tel: 0761 203-2032
» info[at]stura.org

 

Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» Studieren mit Kind
   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Termine (Anmeldung
   bei Service erforderlich)


Sitzungen
» StuRa

  • Dienstags, 18.00 Uhr
  • Raum: Wilhelmstr 26. EG


» AStA

  • Freitags, 14 Uhr
  • Belfortstr. 24, Konf 1

 

Finanzen
» Di & Do: 10-12 Uhr
» Tel: 0761 203-9648
» finanzen[at]stura.org
» Finanzantrag
» Auszahlungsanordnung
 

 

Vorstand 

» Vorlesungszeit:

  • Mo 14:30-16:30 Uhr
  • Di: 12 - 14 Uhr
  • Mi: 14 - 16 Uhr

 

» Semesterferien:

  • Di & Do : 11 - 13 Uhr

 

» Tel: 0761 203-2033
» vorstand[at]stura.org

 

Sonstiges
» Fahrradwerkstatt

  • WiSe, Mittwochs
    14-18 Uhr
  • SoSe, Mittwochs
    16- 20 Uhr

 

 

Solidarisierung mit den Besetzer*Innen in Tübingen

Der AStA des StuRa der Universität Freiburg solidarisiert sich mit den Besetzer*innen in Tübingen.

Den Einfluss von Konzernen auf die Selbstverwaltung von Universitäten und Hochschulen, wie er sich in Tübingen im Projekt "Cyber Valley" zeigt, sehen wir in Freiburg auch kritisch.

Auch wir fordern eine Demokratisierung von Universitäten und Hochschulen. Wir verlangen eine bedarfsdeckende Grundfinanzierung der Hochschulen, die sich nicht auf Drittmittel der Forschung stützt, sondern Studium und Lehre sichert. Wettbewerbe und "Exzellenz" sind kein Garant für kritische Lehre.
Auch in Freiburg benötigen wir dringend mehr sozialen Wohnraum.
Genauso wie Tübingen fordern auch wir eine starke Zivilklausel.

https://www.blochuni.org/Kupferbau/

Artikelaktionen