Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Hochschulpolitik SVB Vergangene Vergaberunden Vergabe 2018 Buchprojekt: „Böden: Erkennen und Bewerten im Gelände“
Informationen

Du findest uns hier
   Studierendenhaus
   Belfortstr. 24
   79098 Freiburg

 

Service/Sekretariat (Angebote)
» Vorlesungszeit:

  • Mo + Do + Fr: 10 - 13 Uhr

  • Di: 13 - 16 Uhr

  • MI: 16 - 19 Uhr

     

» Semesterferien:

  •  Di & Do: 10-13 Uhr
     

» Tel: 0761 203-2032
» info[at]stura.org

 

Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» Studieren mit Kind
   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Termine (Anmeldung
   bei Service erforderlich)


Gremiensitzungen
» StuRa


» AStA

  • Freitags, 14 Uhr
  • Zoom
  • Passwort: AStA21/22

 

Finanzen
» Mo & Do: 10-12 Uhr
» Tel: 0761 203-9648
» finanzen[at]stura.org
» Finanzantrag
» Auszahlungsanordnung
 

Vorstand 

» Vorlesungszeit:

  • Mo: 17-19 Uhr
  • Di: 14-16 Uhr
  • Mi: 10-11:30 Uhr
  • Do: 16-18 Uhr
  • Fr: 12-14 Uhr 

Wir sind bevorzugt per Mail oder telefonisch erreichbar.

 

 » Semesterferien:

  • Di: 15 - 18 Uhr
  • FR: 12 - 14 Uhr
     

» Tel: 0761 203-2033
» vorstand[at]stura.org

 

Raumanträge

 

Sonstiges
» Fahrradwerkstatt

  • Dienstags
    16 - 18 Uhr
  • In den Semesterferien geschlossen

 

 

Buchprojekt: „Böden: Erkennen und Bewerten im Gelände“

Kurzzusammenfassung:

Feldbodenkundliche Erfahrung ist eine Grundvoraussetzung für den Umgang und Schutz der Böden. Die Vermittlung des Wissens außerhalb einer sukzessiven Lehrmodulabfolge, z.B. bei nicht-konsekutiven Masterstudiengängen, erweist sich jedoch aufgrund des großen praxisbezogenen Anteils als schwierig. Mit der Projektförderung soll in das in langjähriger Lehrerfahrung entstandene Material zu einem illustrierten Bestimmungsbuch für Böden und deren ökologische Bewertung zusammengestellt werden, das nicht nur die direkte Lehre deutlich verbessern würde, sondern auch einen niederschwelligen Seiteneinstieg ermöglichen soll.

 

Reflexion/Evaluation:

Sobald eingegangen, wird hier Reflexion/Evaluation eingestellt. Diese soll nach Ende des Projektes erstellt werden bzw. spätestens 6 Monate nach Tätigung der Investition.

 

Links:

Antrag

 

Artikelaktionen