Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Hochschulpolitik SVB Vergangene Vergaberunden Vergabe 2020 Jurcoach – Junge Küche
Informationen

Du findest uns hier
   Studierendenhaus
   Belfortstr. 24
   79098 Freiburg

 

Service/Sekretariat (Angebote)
» Vorlesungszeit:

  •  Mo - Do: 10- 13 Uhr
  •  Fr: 14 - 17 Uhr
     

» Semesterferien:

  •  Di & Do: 10-13 Uhr
     

» Tel: 0761 203-2032
» info[at]stura.org

 

Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» Studieren mit Kind
   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Termine (Anmeldung
   bei Service erforderlich)


Gremiensitzungen
» StuRa


» AStA

  • Freitags, 14 Uhr
  • Belfortstr. 24, Konf 1

 

Finanzen
» Mo & Do: 10-12 Uhr
» Tel: 0761 203-9648
» finanzen[at]stura.org
» Finanzantrag
» Auszahlungsanordnung
 

Vorstand 

» Vorlesungszeit:

  • Mo: 10 - 12 Uhr
  • Mi: 16 - 18 Uhr
  • Do: 11 - 13 Uhr
  • Fr: 11-13 Uhr

Wir sind bevorzugt per Mail oder telefonisch erreichbar.

 

 » Semesterferien:

  • Mo: 10 - 12 Uhr
  • Do: 11 - 13 Uhr
     

» Tel: 0761 203-2033
» vorstand[at]stura.org

 

Raumanträge

 

Sonstiges
» Fahrradwerkstatt

  • Donnerstags
    16 - 18 Uhr
  • In den Semesterferien geschlossen

 

 

Jurcoach – Junge Küche

Kurzzusammenfassung:

Das juristische Staatsexamen hat seit jeher eine fürchterliche Fratze: Nach vielen Semestern entbehrungsreichen Studiums türmt es sich wie eine schier unbezwingbare Wand vor den ExamenskandidatInnen auf. Eine solche Situation erweckt Ängste, die das Geschäft der gewerblichen privaten Repetitorien schmiert. Die Universitäten scheinen sich erst seit vergleichsweise kurzer Zeit ihrer Verantwortung bewusst geworden zu sein und bieten nun ihrerseits Examensvorbereitungsprogramme an. Und da gibt es noch die dritte Köchin bzw. den dritten Koch, nämlich die Studierenden selbst, die die Examensvorbereitung in ihre eigenen Hände nehmen. Sind das nicht recht viele? Und wie war das noch mit dem Brei bei einer solchen Ausgangslage? Wir wollen nicht ein weiteres Mal den Kochlöffel erheben, sondern den Studierenden inspirierende Zutaten zur Verfügung stellen, mit denen sie selbst einen guten Brei herzustellen vermögen.

 

Reflexion/Evaluation:

Die Reflexion/Evaluation soll nach Ende des Projektes erstellt werden bzw. spätestens 6 Monate nach Tätigung der Investition. Diese wird dann, spätestens wenn alle Reflexionen eingegangen sind, hier eingestellt.

 

Links:

Antrag

Artikelaktionen