Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien und Struktur
Informationen

Du findest uns hier
   Studierendenhaus
   Belfortstr. 24
   79098 Freiburg

 

Service (Angebote)
» Vorlesungszeit:

  •  Mo 13-16 Uhr
  •  Di, Mi und Fr 10-13 Uhr
  •  Do 11-14 Uhr

 

» Semesterferien:

  •  Di + Do 12-15

 

» Tel: 0761 203-2032
» info[at]stura.org

 

Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» Studieren mit Kind
   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Termine (Anmeldung
   bei Service erforderlich)


Sitzungen
» StuRa

  • Dienstags, 18.00 Uhr
  • Im Sommersemester 2017 tagt der StuRa  in unterschiedlichen Räumen. Diese lassen sich hier einsehen.


» AStA

  • Freitags, 14 Uhr
  • Belfortstr. 24, Konf 1

 

Finanzen
» Termine nach Vereinbarung
» Tel: 0761 203-9648
» finanzen[at]stura.org
» Finanzantrag
» Auszahlungsanordnung
 

 

Vorstand 

» Vorlesungszeit:

  • Mo, Di & Do : 11 - 13 Uhr
  • Fr: 10 - 12 Uhr
  • Mo, Di & Do : 14 - 16 Uhr

 

» Semesterferien:

  • Di : 11 - 13 Uhr
  • Do : 14 - 16 Uhr

 

» Tel: 0761 203-2033
» vorstand[at]stura.org

 

Sonstiges
» Fahrradwerkstatt

  • WiSe, Mittwochs
    14-18 Uhr
  • SoSe, Mittwochs
    16- 20 Uhr

 

 

Gremien und Struktur

(English Version below)

 

Was ist eigentlich die studentische Vertretung?

Wie ist diese aufgebaut?

Wer oder was ist der Studierendenrat?

 

Auf diese und weitere Fragen werden hier Antworten gegeben.

 

Die Studierendenvertretung ist die Organisation, die – aus allen Studierenden bestehend – sich für deren Interessen einsetzt. Eine Vertretung explizit studentischer Interessen ist gerade gegenüber der Universität – sei es Euer Institut, Eure Fakultät oder das Rektorat selbst – da die Studierenden in allen Unigremien gnadenlos unterrepräsentiert sind und das, obwohl wir die größte Statusgruppe an der Uni ausmachen!

Darüber hinaus positioniert sich die Masse der Studierenden durch die Studierendenvertretung aber auch zu allgemeinen und gesellschaftspolitischen Themen, genauso wie zu lokalen, auf Freiburg bezogenen.

Denk also daran: Wenn wir unsere Interessen nicht vertreten, dann tut es niemand!

Generell gilt, dass sich die Studierendenvertretung direktdemokratisch organisiert. Dies wurde anhand der Urabstimmung über die Modellwahl der VS abgestimmt. Bei dieser Wahl (am 29., 30. April und 2. Mai 2013, sowie am 14., 15. und 16. Mai 2013) gewann das "neue Mischmodell - der Kompromiss" die Wahl.
Hierdurch hat nun jede*r Studi die Möglichkeit sich immer und überall zu informieren, abzustimmen und zu wählen.

 

Wo wie und wann du das machen kannst, erfährst du näher in den nachfolgenden Unterpunkten.

1. Nach welchen Regeln funktioniert die Studierendenvertretung?

    Satzungen und Ordnungen

2. Studierendenrat, das Legislativorgan

3. Fachbereiche, Deine direkte Vertretung

4. AStA, das Exekutivorgan

5. Referate, die Inhaltsmaschinen

6. WSSK, die Judikative

7. Wahlen

8. VV und Urabstimmung

9. Amtliche Bekanntmachungen

 

Ein Organigramm

 

 


Committees and Structure

What does the Student‘s Union do?

How is it structured?

Who or What is the Students’ Council?

 

In the following section we are going to answer these (and more) questions.

 

The Students‘ Union (Studierendenvertretung) is an organisation, which consists of the student body

and advocates the interests of the students. Due to the underrepresentation of the student body

in the academic committees the representation of students‘ interests is an important issue.

Particularly in negotiations with the university – may it be with your faculty, your institute or the

University Executive Board itself – the representation of students‘ interests is crucial,

especially considering that the student body is the largest faction at the university.

Through the Students‘ Union the student body is able to position itself towards general and

socio-political topics, as well as local issues related to Freiburg and the region.

 

So, please keep in mind: If we don‘t stand up for our interests, no one will!

 

The Student‘s Union is organised in a direct democratic way. This was decided in a ballot vote in 2013.

With the result of the ballot vote it is now possible for every student to vote and to get information everywhere and every time.

 

Where and how you can participate:

  1. How does the Students‘ Union work? Statute and Ordinances

  2. Students’ Council, the legislative body

  3. Departmental committees

  4. AStA (General Students‘ Committee), the executive body

  5. Working Groups of the Students‘ Union, the policy makers

  6. WSSK (Commission for Elections, Statute and Conciliation), the judiciary

  7. Elections

  8. Plenum and ballot vote

  9. Bulletins

Artikelaktionen
« August 2017 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
berta

die aktuelle Ausgabe: