Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Hochschulpolitik SVB Vergabe 2016 Seminar "Der Krieg in Syrien aus arabischer und türkischer Perspektive: Forschendes Lernen und Beiträge zur öffentlichen Debatte"
Informationen

Du findest uns hier
   Studierendenhaus
   Belfortstr. 24
   79098 Freiburg

 

Service/Sekretariat (Angebote)
» Vorlesungszeit:

  •  Mo: 13-16 Uhr
  •  Di, Mi & Fr: 10-13 Uhr
  •  Do: 12-15 Uhr
     

» Semesterferien:

  •  Di & Do: 10-13 Uhr
     

» Tel: 0761 203-2032
» info[at]stura.org

 

Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» Studieren mit Kind
   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Termine (Anmeldung
   bei Service erforderlich)


Gremiensitzungen
» StuRa


» AStA

  • Freitags, 14 Uhr
  • Belfortstr. 24, Konf 1

 

Finanzen
» Mo & Do: 10-12 Uhr
» Tel: 0761 203-9648
» finanzen[at]stura.org
» Finanzantrag
» Auszahlungsanordnung
 

Vorstand 

» Vorlesungszeit:

  • Mo: 10 - 12 Uhr
  • Mi: 16 - 18 Uhr
  • Do: 11 - 13 Uhr
  • Fr: 11-13 Uhr

Wir sind bevorzugt per Mail oder telefonisch erreichbar.

 

 » Semesterferien:

  • Mo: 10 - 12 Uhr
  • Do: 11 - 13 Uhr
     

» Tel: 0761 203-2033
» vorstand[at]stura.org

 

Raumanträge

 

Sonstiges
» Fahrradwerkstatt

  • Donnerstags
    16 - 18 Uhr
  • In den Semesterferien geschlossen

 

 

Seminar "Der Krieg in Syrien aus arabischer und türkischer Perspektive: Forschendes Lernen und Beiträge zur öffentlichen Debatte"

Kurzzusammenfassung:

Der Bürgerkrieg in Syrien hat nicht nur zu einem Zerfall des Landes geführt, sondern betrifft auch weitere Staaten in der direkten Nachbarschaft sowie in Westeuropa. Die Rezeption von Hintergründen und Entwicklungen aus arabischer und türkischer Perspektive sollen im Mittelpunkt dieses Hauptseminars der Islamwissenschaft stehen. Die Studierenden werden dazu arabisch- und türkischsprachige Primärquellen (Texte, Video- und Audiodateien) aus den angrenzenden Regionen ins Deutsche übersetzen und aufbereiten; die Ergebnisse werden anschließend online zur Verfügung gestellt.

 

Reflexion/Evaluation:

Hier geht es zum Projekt.

 Abschlussbericht des Projekts.

Links:

 

Artikelaktionen